Presse

DMT benennt Tochterunternehmen um

Essen, 01.09.2014. Ab dem 1. September 2014 firmiert das englische DMT-Tochterunternehmen IMC Group Consulting Ltd. (IMCGCL) unter dem Namen „DMT Consulting Ltd“. Ebenfalls zum 01.09. wird die Essener Tochter IMC Montan Consulting GmbH in „DMT Consulting GmbH“ umbenannt. Bereits Ende Juli hatte die indische IMC-SRG Consulting Private Limited den Namen „DMT Consulting Private Limited“ bekommen. Die drei Gesellschaften bilden zusam-men mit anderen Unternehmenseinheiten den Bereich „International Mining Consulting“ der DMT-Gruppe.

„DMT hat sich in den letzten Jahren immer stärker zu einer internatio­nalen Unternehmensgruppe entwickelt“, erklärt der Vorsitzende der DMT Geschäftsführung Prof. Dr. Eiko Räkers. „Der Schritt der Umbenennung ist nun notwendig geworden, damit wir auch unseren Kunden gegenüber als einheitliches Unternehmen und mit einer Marke auftreten.“

Besonders die Bergbau-Consulting-Sparte der DMT war in den vergan­genen Jahren konsequent durch Unternehmenszukäufe und Gründung von Tochterunternehmen beispielsweise in Indonesien, Südafrika, Russland, Kanada und Peru verstärkt worden.

„Die DMT ist weltweit in ihren Kernmärkten Bergbau, Öl/Gas, Bauwesen/ Infrastruktur sowie Anlagenbau und Verfahrenstechnik aktiv und wird auch zukünftig ihr Geschäft weiter ausbauen“, so Räkers.

Kontakt und weitere Informationen:
Dr. Paul Althaus
Tel +49 201 172-1989
infodmt-group.LÖSCHEN.com

DMT benennt Tochterunternehmen um