Schüler

Sie wollen nach der Schule voll durchstarten? Dann ist eine Berufsausbildung bei der DMT Ihre Chance!

Berufsausbildung ist für uns von großer Bedeutung. Bei uns werden die Auszubildenden ins Tagesgeschäft einbezogen. Als festes Mitglied unseres Teams durchlaufen Sie die für Ihre Ausbildung relevanten Fachbereiche und lernen Aufgaben und Arbeitsabläufe kennen, sodass Sie schnellstmöglich selbstständig Aufgaben übernehmen können. 

Vielleicht ist es für Sie interessant schon während der Schulzeit einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen?
Nutzen Sie unser Praktikumsangebot. Wir geben Ihnen die Möglichkeit die vielfältigen Bereiche der DMT hautnah zu erleben.

Berufsausbildung

Die Berufsausbildung ist mehr als nur lernen, mehr als die Arbeit im Unternehmen und das "Drücken der Berufsschulbank". Bei uns werden Sie unmittelbar in die Arbeitsabläufe eingebunden und von erfahrenen Ausbildern betreut. 
Wir bieten Ihnen mit den nachgenannten Ausbildungsberufen im gewerblich-technischen Bereich ein breites Ausbildungsangebot an.

Azubi während der Vermessung
Azubi während der Vermessung

Wählen Sie hier Ihren bevorzugten Ausbildungsbereich aus und informieren Sie sich über Ihren zukünftigen Beruf als

  • Baustoffprüfer/in (Geotechnik)
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme 
  • Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung)
  • Feinwerkmechaniker/-in (Fachrichtung Feingerätebau)
  • Mechatroniker/-in 
  • Technische/r Systemplaner/in (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik) 
  • Vermessungstechniker/-in 

Berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Verbindung mit einer Ausbildung

Die DMT GmbH & Co. KG bietet den Ausbildungsberuf zum/r Mechatroniker/in oder zum/r Elektroniker/in in Verbindung mit einem berufsbegleitendem Bachelor-Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Elektro- und Informationstechnik an (Regelstudienzeit 10 Semester).
Voraussetzung dafür ist mindestens die Fachhochschulreife oder das Abitur.

Bewerbungsfrist: bis zum 31.12. des Vorjahres vor Ausbildungsbeginn.
Auswahlverfahren: jeweils ab September des Vorjahres bis spätestens 31.01. des laufenden Jahres werden die Auswahlverfahren für die im August/September beginnenden Ausbildungen durchgeführt.

Praktikum und Ferienjob

Sie wollen schon während der Schulzeit die Praxis kennen lernen?
Nutzen Sie Ihre Chance und erkunden Sie während eines Praktikums bzw. während eines Ferienjobs verschiedene Bereiche der Berufswelt. Wir geben Ihnen einen spannenden Einblick auf das, was Sie nach der Schullaufbahn erwartet. Entscheiden Sie sich für ein Praktikum innerhalb eines unserer Geschäftsfelder oder in verschiedenen kaufmännischen Bereichen.

Mindestdauer: zwei Wochen
Bewerbungsfrist: sechs Wochen vor Praktikumsbeginn

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.