Sicherheit

Als Schnittstellen zwischen technischer Planung und Ausführung, Kalkulation von Risiken und Bedingungen sowie einem international unterschiedlichen Rahmen aus Richtlinien und gesetzlichen Verordnungen sind alle geotechnischen Dienstleitungen eng an sicherheitsrelevante Fragen geknüpft.

Durch langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet setzt die DMT bei jedem Projekt einen hohen Standard für ganzheitliche Sicherheitskonzepte, welche die Einhaltung verbindlicher Normen effizient mit den wirtschaftlichen Interessen des Kunden in Einklang bringen.

In Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten und eingebunden in Maßnahmen der Qualitätssicherung (u.a. nach SCC**, BGR128, SiGeKo, TRGS 519, TRGS 521) erstellen unsere interdisziplinären Teams und anerkannten Sachverständigen systematische und ganzheitliche Problemlösungen durch Prüfung, Begutachtung und Bewertung.

Dazu gehört auch, potenzielle Risiken zu erkennen und entsprechende Szenarien zu imaginieren, um erforderliche Strategien für eine effiziente Gefahrenabwehr zu konzeptionieren.

DMT stellt sicher, dass sowohl erwartete als auch unerwartete Beeinträchtigungen abgewehrt bzw. hinreichend unwahrscheinlich gemacht werden.

Zum Leistungsspektrum der DMT zählen unter anderem:

  • Beurteilung des Baugrunds im Hinblick auf die Ausführung
  • Analysen zur technologischen und verfahrenstechnischen Machbarkeit
  • Identifikation und Bewertung von Risiken
  • Ermittlung der Massen
  • Baugrubensicherung
  • Herstellung und Berechnung der Standsicherheit von Bauwerken
  • Konzeption einer systematischen Gefahren- und Belastungsabwehr

Sollten bereits Schadensfälle vorhanden sein (etwa beim Bauen im Bestand), prüfen wir die vorhanden Schäden und erstellen die notwendigen Sanierungspläne.

Darüber hinaus übernehmen wir natürlich gerne die Bau- und Projektleitung und führen die Bauüberwachung aus, um Ihnen auch in Fragen des Budgets, des Vertragsmanagements und der Terminkontrolle Sicherheit zu gewährleisten.

Die oben genannten Leistungen gelten selbstverständlich auch für Projekte, welche die Infrastruktur betreffen. Insbesondere im Tunnelbau kann DMT auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. So führen wir für den ADAC seit 1999 die regelmäßigen Sicherheitsprüfungen von europäischen Tunnelanlagen durch.

Auf diesem spezialisierten Gebiet bieten wir unter anderem folgende Leistungen zusätzlich an:

  • Erstellung von Gutachten und Sicherheitskonzepten in den Bereichen Brandschutz und Lüftung/Entrauchung
  • Sicherung von untertägigen Hohlräumen
  • Messung, Überwachung, Beurteilung und Prognose von dynamischen Belastungen (zum Beispiel durch Verkehr)
  • Schulung zum Sicherheitsbeauftragten und Tunnelmanager  

Ob als Ratgeber, Ausbilder oder unabhängige Prüfinstanz: DMT sorgt bei allen geotechnischen Leistungen für effiziente Sicherheit aus einer Hand.