Exploration

Zahlreiche Schätze der Natur liegen im Verborgenen. Das Dienstleistungsfeld Exploration der DMT Gruppe geht mit geologischem Sachverstand und modernster Technik auf die Suche nach Energieträgern oder wertvollen Mineralien im Untergrund. Diese Kernleistung der DMT umfasst die Aufsuchung, Erkundung, Beschreibung und Bewertung der Geologie und Lagerstätten aller Art.

  • Erz
  • Kohle und Salz
  • Öl und Gas
  • Geothermie
  • Baustoffe und Werkstoffe

Daneben werden die Methoden und Verfahren der Exploration auch für geotechnische, umwelttechnische und Fragestellungen zu Georisiken erfolgreich eingesetzt.

Unsere Geowissenschaftler (Geologen, Geophysiker und Geodäten) sind weltweit in der Identifikation von Lagerstätten und der Überwachung des tieferen Untergrundes unterwegs. Je nach örtlichen Bedingungen, benötigtem Auflösungsvermögen und Detaillierungsgrad explorieren die DMT-Teams

  • vom Erdboden aus,
  • im Flachwasserbereich (TZ) (auf Flüssen, Seen und in Küstenbereichen),
  • flugzeug-, helikopter- oder satellitengestützt,
  • aus flachen und tiefen Bohrungen heraus,
  • in Bergwerken, Tunneln und Kavernen.
Geophsikalische Datenverarbeitung und geologische Interpretation
Geophsikalische Datenverarbeitung und geologische Interpretation
Bohrkerne
Bohrkerne

Unsere Leistungen differenzieren sich in:

  • Geologie
  • Geophysik
  • Vermessung und Geoinformation
  • Geräteentwicklung

Ihr Nutzen:

  • Individuelle Planung und Abwicklung sämtlicher Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber
  • Weitgehende Schonung von Natur und Mensch im Umkreis des Explorationsfeldes
  • Verlässliche Datenakquisition durch langjährige Erfahrung und modernstes technisches Equipment
  • Kosteneffiziente, zügige Realisation über alle Explorationsstufen
  • Gesicherte Ergebnisse durch professionelle Dateninterpretation

Die Dienstleistungen der DMT-Gruppe werden so zur einer tragfähigen Planungsgrundlage für alle folgenden Schritte der Lagerstättenexploration.