Geotechnik

Es lohnt sich immer, mit professionellen und zuverlässigen Lieferanten zusammen zu arbeiten. Dies ist jedoch besonders während der Planungsphase wichtig. Werden in dieser Phase Fehler gemacht und Risiken unterschätzt, dann können sich diese multiplizieren und nachteilig auf alle nachfolgenden Phasen des Projekts auswirken. DMT verpflichtet sich deshalb dazu, durch flexible und intelligente Planung, Beratung und Bewertung sicherzustellen, dass Ihre Projekte erfolgreich abgeschlossen werden – innerhalb der Budgetanforderungen und gemäß Zeitplan.

 Wir unterstützen Sie bei geotechnischen Fragen in allen Phasen Ihres Projekts.

Lagerstättenuntersuchung

Mit unseren Aktivitäten im Erd- und Grundbau führen wir alle klassischen Aufgaben aus und bieten für alle Arten von Bauwerken Start-up-Beratung. Ausgehend von einer fachgerechten Baugrunderkundung ermitteln wir in unserer eigenen Prüfstelle alle nach DIN erforderlichen bodenmechanischen Kenndaten. Das Versuchsprogramm kann für Sonderfragestellungen individuell angepasst und ergänzt werden. 
Darüber hinaus bietet DMT Beratung im Rahmen der Fachbauleitung bei der Baugrundabnahme. Wir erarbeiten schnell Lösungen im Falle von Planungsänderungen und anzupassenden Gründungsmaßnahmen im Zuge der Bauausführung. 

  • Baugrunderkundung & -beurteilung
  • Grundstücks- & Start-up-Beratung
  • Geotechnische Überwachung
  • Abnahmeuntersuchung
  • Bauschadenanalyse

Bergbau

Eine geotechnische Beurteilung ist entscheidend für eine optimale Planung der Bergbaubetriebe, so dass die Erschließung und Aufschluß von Bergwerken nach Plan abläuft, Terminverzögerungen vermieden und Kosten reduziert werden. Unsere Geologen und Ingenieure führen mithilfe einer speziellen kundenspezifischen Anwendungssoftware auf Basis von FLAC geotechnische Beurteilungen durch, um genaue und zuverlässige Daten sowohl für den untertägigen als auch für übertägigen Abbau zu liefern.

Unsere Beratungsdienste planen schwerpunktmäßig:

  • Böschungsauslegung für Tagebaubetriebe
  • Aus- und Vorrichtungsstrecken und Abbaubegleitstrecken für Untertagebetriebe
  • Abbau- und Strebauslegung
  • Spülteich-Design
  • Sonderkonstruktionen

Wiedernutzbarmachung ehemaliger Industriestandorte

Flächenrecycling ermöglicht die wirtschaftliche Wiedernutzbarmachung ehemaliger Industriestandorte. Für die Beurteilung der Sanierungsfaktoren ist jedoch umfassendes Fachwissen in Bergbauvermessung und Geotechnik erforderlich. Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt in der Sicherstellung der langfristigen Stabilität der Oberflächenbereiche im Einklang mit den Anforderungen des neuen Nutzungskonzepts und ohne Beeinträchtigung der Umgebung. Die DMT-Berater unterstützen Sie, egal wie umfangreich Ihr Projekt ist, von der Ideenentwicklung bis hin zur Überwachung der Bauausführung.  

Unser Leistungsspektrum umfasst Nutzungsrecherche, Untersuchung belasteter Flächen, Bewertung des Gebäudebestandes bis hin zur Erarbeitung des genehmigungsfähigen Sanierungsplans. Zudem stehen wir Ihnen als Bauoberleitung bzw. Projektsteuerer in der Abwicklungsphase zur Seite und vertreten Ihre wirtschaftlichen und qualitativen Interessen bei der Ausführung.