Vib3D, der neue IOT-Sensor zur Echtzeitüberwachung von Schwingungen, Erschütterungen und Bewegungen

Der preisgünstige IOT-Sensor Vib3D wurde für die Echtzeitüberwachung von aller Arten von Vibrationen und Bewegungen z.B. von Maschinen und Anlagen oder Infrastruktuobjekten entwickelt. Die aufgezeichneten Daten und Statusinformationen werden drahtlos (WiFi / 4G) an die Cloud-basierte Datenbank DMT SAFEGUARD übertragen, wo die projektspezifische Nachbearbeitung und Datenfusion von verschiedenen Sensoren automatisch erfolgt. Kunden können weltweit auf die Datacloud zugreifen und alle Daten über ein intuitives, in DMT SAFEGUARD eingebundenes Web-Frontend einsehen. Hierüber findet ebenfalls die Datenvisualisierung, Geräteverwaltung und Parametereinstellung statt. Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen ermöglichen die sofortige Mitteilung von auftretenden Ereignissen.

Durch den Einsatz kalibrierter MEMS-Sensoren ist Vib3D das ideale Gerät für die Beurtielung von Erschütterungen nach internationalen Erschütterungsnormen und zur Festlegung des Einwirkungsbereichess. Die Anwendungsgebiete des kleinen und kostengünstigen IOT-Überwachungssensors sind vielfältig und Vib3D ist bereits in zahlreichen internationalen Projekten im Einsatz. z.B. für die Überwachung von Windkraftanlagen, Stauseen, Brücken und Schornsteine sowie weitere infrastrukturelle Überwachungen und Umwelt-Monitoring. 

Vib3D im Überblick:

  • Vollständig digitaler 3-Achsen Beschleunigungsaufnehmer mit kalibrierten MEMS-Sensoren
  • Einfache Installation durch automatische Horizontierung
  • Ermöglicht Netzwerke mit großer Anzahl von Messpunkten
  • Interne GPS-basierte hochgenaue Zeitsynchronisation und Positionsinformationen
  • Klein und leicht (120 x 80 x 20 mm, 135 g)