Energieeffizienz steigern: Kältetechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik prüfen

Energie sparen, Kosten senken und dabei Mensch und Umwelt schützen: Unsere Experten prüfen, ermitteln und bewerten die Eigenschaften der Klimatisierungseinrichtungen Ihrer Anlagen.
Wir sorgen dafür, dass Ihre Anlagen betriebssicher und wirksam arbeiten und die gesetzlichen Schutzziele, Richtlinien und Normen eingehalten werden. Als Betreiber profitieren Sie von unserer Neutralität und Objektivität: Als Teil von TÜV NORD sind unserer Spezialisten der Marke TÜV verpflichtet. Wir bewerten fair, kompetent und unabhängig.

Ihre Anlagen im Bereich Kältetechnik Klimatechnik und Lüftungstechnik können wir sowohl auf unserem Prüfstand in Essen, als auch an externen Einsatzorten, zum Beispiel Ihrer Fertigungsstätte oder dem Einrichtungsort prüfen. Unsere Kompetenz liegt dabei im Bereich:

  • Kältemaschinen
  • Wärmepumpen
  • Luftkühler
  • Verflüssiger
  • Rückkühler
  • Wärmeaustauscher (Luft / Flüssigkeit und Flüssigkeit / Flüssigkeit)
  • Raumlufttechnische Anlagen
  • Kühltürme
  • Sonstige Klimatisierungseinrichtungen 

Prüfungen von gebäudetechnischen Anlagen sind wichtig für die Sicherheit beim Betrieb von Gebäuden. Das gilt sowohl für die gesetzlich vorgeschriebenen Schutzziele wie Gesundheit und Umweltschutz, als auch für die Verfügbarkeit der Anlage. Mit unseren Prüfungen erfüllen Sie Ihre Pflichten und Verantwortung als Betreiber umfassend: Welche gesetzlichen Sicherheitsanforderungen die Anlagen erfüllen müssen, hängen von ihrer Art und Nutzung ab. So sind Anlagenprüfungen durch unabhängige Sachverständige oder Sachkundige als Betreiberpflichten gesetzlich unter anderem in folgenden Richtlinien verankert:

  • Prüfverordnungen für Sonderbauten
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Energieeinsparverordnung

Lüftungstechnik, Klimatechnik: Schützen Sie Mitarbeiter und Produkte

Die Lüftungs- und Klimatechnik in Gebäuden erfüllt eine Reihe von verschiedenen Aufgaben. Dazu zählt die Belüftung, Klimatisierung, Entrauchung oder Schadstoffabfuhr. Dabei geht es nicht nur um die Einhaltung von gesetzlichen Schutzzielen, sondern auch um die Luftqualität und einen effektiven Brandschutz.
Wir bieten Ihnen dazu folgende Leistungen an:

  • Erstabnahmeprüfungen und wiederkehrende Prüfungen gemäß Prüfverordnung der Länder durch Prüfsachverständige, Betriebssicherheitsverordnung für Anlagen zur Gefahrstoffreduktion oder beim Explosionsschutz
  • Prüfung der Auslegungsplanung auf Übereinstimmung mit den baurechtlichen Anforderungen
  • Baubegleitung durch unsere unabhängigen Sachverständigen oder im Rahmen der Fachbauleitung Brandschutz
  • Hygieneinspektionen n. VDI 6022 und Arbeitsstättenverordnung
  • Energetische Inspektionen n. § 12 Energieeinsparverordnung (EnEV)

Rückkühlwerke, Verdunstungskühlanlage, Kühltürme: Unsere Leistungen nach VDI 2047

Wir prüfen und kontrollieren Rückkühlwerke nach der 42. Bundesimmissionsschutz-Verordnung vom 19.07.2017 und den technischen Regelwerken VDI 2047 Blatt 2 sowie Blatt 3. Zu unserem Service gehört eine Internet basierte Aufbereitung und Darstellung der Analysenergebnisse. So können Sie online beispielsweise die Dokumentation des Normalzustandes des Kreislaufwassers in Bezug auf die allgemeine Koloniezahl einsehen. Damit haben Sie jederzeit eine Übersicht zum Untersuchungsstatus Ihres Rückkühlwerkes. Bei Fragen stehen unsere Experten Ihnen auch in schwierigen Situationen zur Seite. Unsere Leistungen im einzelnen:

  • Gefährdungsbeurteilung Ihrer Anlagen: Bewertung und Empfehlung von Maßnahmen für Instandhaltung und Betrieb.
  • Untersuchung auf Legionellen und Gesamtkeimzahl. Unser Labor ist nach DIN EN ISO 17025 auch für diese Wässer akkreditiert.
  • Mikrobiologische Eigenkontrollen für die 14-tägigeÜberprüfung der Gesamtkeimzahl
  • Sichere Dokumentation und Beratung
  • Weiterbildung: Hygieneschulung nach VDI Richtlinie 2047-2

Energetische Inspektionen in der Klimatechnik: Garantiert energieeffizient

Um die Energieeffizienz zu bestimmen, führen wir normative und nichtnormative Leistungsmessungen an Maschinen und Komponenten der Kältetechnik und Wärmetechnik durch. Wir sind auch als unabhängiges Prüflabor für EUROVENT-CERTIFICATION, Paris, in mehreren Zertifizierungsprogrammen tätig.

Nach Paragraph 12 der aktuellen Energieeinsparverordnung EnEV müssen an „Klimaanlagen mit einer Nennleistung für den Kältebedarf von mehr als 12 kW“ regelmäßige Energetische Inspektionen durchgeführt werden.

Unsere Experten und Sachverständigen im Bereich Kältetechnik, Klimatechnik und Lüftungstechnik ermitteln die Energieeffizienz Ihrer RLT-Anlage, prüfen die Anlagendokumentation und beraten Sie im Hinblick auf die Effizienzsteigerung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.anlagen-produktsicherheit.dmt-group.com.

Zudem bietet DMT zum Thema Energetische Inspektion von Klimaanlagen und Kälteanlagen regelmäßige Schulungen an. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Weiterbildungswebsite www.weiterbildung.dmt-group.com.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Fachabteilung auf.

content-contact-de

content-contact-p1-de