Erdölgewinnung und Erdgasgewinnung

Die Exploration von Öl- und Gasreserven sowie die Erdölgewinnung und Erdgasgewinnung stellen eine der großen technischen Herausforderungen unserer Zeit dar. Wer allerdings schon in der Explorationsphase auf Qualität setzt, kann sich langfristig Vorteile bei der Produktivität verschaffen.

Seit mehr als 100 Jahren ist DMT in der Rohstoffexploration aktiv. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Ludger Mintrop bei der DMT geforscht und die Refraktionsseismik entwickelt, die einen Meilenstein in der modernen Geophysik darstellt. Seitdem recherchieren und analysieren unsere Fachleute weltweit geologische Daten für große internationale Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie.

Dabei schöpft DMT bei der Erdölgewinnung und der Erdgasgewinnung immer das technisch Machbare aus, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen. So tragen wir dazu bei, dass unsere Auftraggeber Zugang zu den neuesten Technologien und innovativsten Lösungen in der Geologie und Geophysik haben.

Durch unsere Expertise in der Planung und Durchführung internationaler Projekte und durch zuverlässige Ergebnisse verschaffen wir unseren Kunden Planungs- und Investitionssicherheit, eine der wichtigsten Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg.

Die DMT-Gruppe bietet ein umfassendes Dienstleistungsportfolio in allen Phasen des Lebenszyklus einer Öl- oder Gaslagerstätte.

Im Upstream-Segment während der Explorationsphase wenden wir die neuesten Technologien und Methoden der Explorationsgeophysik an:

  • Seismische Methoden wie z. B. 2D- und 3D-Reflektionsseismik, Refraktionsseismik, seismische Tomografie
  • Geologische Messung, Modellierung und Interpretation
  • Geodäsie und Gravimetrie einschließlich Gradiometrie
  • Magnetik einschließlich aeromagnetische Messungen
  • Geoelektrik einschließlich Electrical Resistivity Tomography (ERT) und induzierte Polarisation
  • Elektromagnetische Methoden wie Magnetotellurik, Bodenradar (GPR) und TDEM
  • Bohrlochgeophysik

Im Upstream-Segment während der Produktionsphase führen wir Monitoring von induzierter Seismizität, Fernerkundung (Radarinterferometrie), Monitoring von Bodenbewegungen sowie 2D-, 3D- und 4D-Seismik durch.

Im Midstream-Segment bieten wir Dienstleistungen zur Untersuchung von unterirdischen Speichern:

  • 2D-, 3D- und 4D-Seismik für Kavernenspeicher und Grundwasserleiter (Aquifere)
  • Passive Seismik und gedätische Messungen zur Überwachung von Ereignissen
  • 3D-Kavernenradar

Weitere DMT-Leistungen in den Bereichen Infrastruktur und Transport von Kohlenwasserstoffen sind:

  • Trassenvorerkundung für Pipelines und andere Transportarten
  • Untergrunderkundung für Betriebsanlagen
  • Untersuchungen und Ausweisungen von Kontaminierungen

In allen Bereichen arbeiten wir mit international erfahrenem Personal und setzen auf modernste Technologien und Prozesse nach höchsten QHSE-Standards

Wir sind zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001 und SCCP, arbeiten konform zur OHSAS 18001 und erfüllen die Richtlinien der IAGC.

For more than 100 years DMT has been in the business of natural resources exploration and research

One of the initiators of exploration geophysics, Ludger Mintrop, was a member of DMT at the beginning of the last century. His development of refraction seismology was a milestone in the progress of geophysics. And since then our experts around the world have been analysing geological and geophysical data for many of the large (and small) international names in the oil and gas industry.

This experience lets us always carry out everything technically possible to satisfy our customers’ needs. As a matter of fact, we do all that we can to ensure that our customers have access to the latest and most efficient competent geological and geophysical services and innovative data solutions.

Furthermore, thanks to our expertise in the planning and implementation of international projects, we are able to give them planning and investment security - one of the most important prerequisites for economic success.

The DMT group offers a comprehensive range of services in all aspects of the life of the reservoir.

In the upstream segment during the exploration phase we apply the latest technologies and methods of exploration:

  • Seismic methods, such as 2D, 3D reflection seismic, seismic refraction, and seismic tomography.
  • Geological surveys, modeling and interpretation
  • Geodesy and gravity techniques, including gravity gradiometry.
  • Magnetic techniques, including aeromagnetic surveys
  • Electrical techniques, including electrical resistivity tomography and induced polarization.
  • Electromagnetic methods, such as magnetotellurics, ground penetrating radar and transient/time-domain electromagnetics.
  • Borehole geophysics (e.g. VSP, downhole logging).

In the upstream segment during the production phase we render the following services:

  • Monitoring of induced seismicity,
  • Remote sensing (Radar Interferometry)
  • Subsidence monitoring.
  • 2D, 3D and 4D seismic
  • Modelling

In the midstream segment we offer services for the investigation of underground storage:

  • 2D, 3D and 4D seismic for caverns and aquifers
  • Passive seismic and geodetic surveys for monitoring purposes
  • 3D cavern radar Investigation

Further DMT-services in the areas of infrastructure and the transport of hydrocarbons are:

  • Pre-planning surveys for pipelines and other transport routes
  • Subsurface exploration for industrial sites
  • Investigation and delineation of contamination

In all areas we place great emphasis on working with internationally experienced personnel and utilising leading-edge technology and processes to the highest QHSE standards.

We are certified in accordance with ISO 9001, ISO 14001 and SCC P and work in compliance with OHSAS 18001 and the guidelines of the IAGC.