Presse

DMT-Geschäftsfeldleiter erhält Honorarprofessur

Essen, 16.04.2014. Dr. Bodo Lehmann, Leiter der Geschäftsfeldes Exploration & Geosurvey der DMT GmbH & Co. KG, wurde an der Österreichischen Montanuniversität Leoben eine Honorarprofessur verliehen. Die feierliche Ehrung fand am 4. April 2014 im Erzherzog Johann Auditorium der Universität statt.

Univ. Prof. Wilfried Eichlseder (l.), Prof. Bodo Lehmann (Photo: Foto Freisinger)

Univ. Prof. Wilfried Eichlseder (l.), Prof. Bodo Lehmann (Photo: Foto Freisinger)

Bereits seit 1996 ist Lehmann Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten, seit 2006 auch in Leoben. Als Privatdozent für Ange­wandte Geophysik an der Montanuniversität, wo Lehmann 2010 auch habilitierte, übernahm er in diesem Jahr auch die Pflichtvorlesung „Ingenieurgeophysik“.

Lehmann kann auf eine mehr als 25-jährige Berufspraxis zurück greifen. Auf Grund seiner bisherigen Forschungs- und Berufserfahrung übernahm er in 2009 die Leitung des Geschäftsfeldes Exploration & Geosurvey bei der DMT. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der tschechischen DMT-Geosurvey spol. s r.o. und der DMT Petrologic GmbH in Hannover.

Auch als Vorstandsmitglied der Deutschen Geophysikalischen Gesell­schaft und Mitglied zahlreicher internationaler Arbeitskreise ist es ihm von jeher ein Anliegen, geophysikalisches Wissen für die Rohstoff- und Baugrunderkundung zu erforschen, zu lehren und zur praktischen Anwendung zu bringen.

Honorarprofessur Professor Lehmann