Öl & Gas

Die Exploration und Gewinnung von Öl- und Gasreserven stellt eine der großen technischen Herausforderungen unserer Zeit dar. Wer allerdings schon in der Explorationsphase auf Qualität setzt, kann sich langfristig Vorteile bei der Produktivität verschaffen.

Seit mehr als 100 Jahren ist DMT in der Rohstoffexploration aktiv. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Ludger Mintrop bei der DMT geforscht und die Refraktionsseismik entwickelt, die einen Meilenstein in der modernen Geophysik darstellt. Seitdem recherchieren und analysieren unsere Fachleute weltweit geologische Daten für große internationale Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie.

Dabei schöpft DMT immer das technisch Machbare aus, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen. So tragen wir dazu bei, dass unsere Auftraggeber Zugang zu den neuesten Technologien und innovativsten Lösungen in der Geologie und Geophysik haben.

Durch unsere Expertise in der Planung und Durchführung internationaler Projekte und durch zuverlässige Ergebnisse verschaffen wir unseren Kunden Planungs- und Investitionssicherheit, eine der wichtigsten Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg.

Die DMT-Gruppe bietet ein umfassendes Dienstleistungsportfolio in allen Phasen des Lebenszyklus einer Öl- oder Gaslagerstätte.

Im Upstream-Segment während der Explorationsphase wenden wir die neuesten Technologien und Methoden der Explorationsgeophysik an:

  • Seismische Methoden wie z. B. 2D- und 3D-Reflektionsseismik, Refraktionsseismik, seismische Tomografie
  • Geologische Messung, Modellierung und Interpretation
  • Geodäsie und Gravimetrie einschließlich Gradiometrie
  • Magnetik einschließlich aeromagnetische Messungen
  • Geoelektrik einschließlich Electrical Resistivity Tomography (ERT) und induzierte Polarisation
  • Elektromagnetische Methoden wie Magnetotellurik, Bodenradar (GPR) und TDEM
  • Bohrlochgeophysik

Im Upstream-Segment während der Produktionsphase führen wir Monitoring von induzierter Seismizität, Fernerkundung (Radarinterferometrie), Monitoring von Bodenbewegungen sowie 2D-, 3D- und 4D-Seismik durch.

Im Midstream-Segment bieten wir Dienstleistungen zur Untersuchung von unterirdischen Speichern:

  • 2D-, 3D- und 4D-Seismik für Kavernenspeicher und Grundwasserleiter (Aquifere)
  • Passive Seismik und gedätische Messungen zur Überwachung von Ereignissen
  • 3D-Kavernenradar

Weitere DMT-Leistungen in den Bereichen Infrastruktur und Transport von Kohlenwasserstoffen sind:

  • Trassenvorerkundung für Pipelines und andere Transportarten
  • Untergrunderkundung für Betriebsanlagen
  • Untersuchungen und Ausweisungen von Kontaminierungen

In allen Bereichen arbeiten wir mit international erfahrenem Personal und setzen auf modernste Technologien und Prozesse nach höchsten QHSE-Standards

Wir sind zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001 und SCCP, arbeiten konform zur OHSAS 18001 und erfüllen die Richtlinien der IAGC.